Anzündhilfen aus Erdnussschalen

Mit diesen Recyclinganzündern aus Nussschalen und Eierkarton brennt jedes Feuer im Nu.


Material:

  • Erdnussschalen

  • Eierkarton

  • Alte Kerzen oder Wachspellets.

  • Leere, saubere Konservendose

  • Topf mit kochendem Wasser


Anleitung:

Die Nussschalen zerdrücken und in die Vertiefungen des Eierkartons füllen.

Die alten Kerzen klein hacken und in die Konservendose füllen. Die Konservendose nun in das kochende Wasser stellen und warten, bis das Wachs geschmolzen ist.

Das geschmolzene Wachs über die Nussschalen giessen und aushärten lassen.

Nun die einzelnen Vertiefungen mit einem Messer auseinanderschneiden.


Weitergedacht Wir produzieren jeden Tag Unmengen an Abfall. Die Schweiz ist eines der Länder, das pro Kopf am meisten Abfall produziert. Jedoch auch eines der recyclingfreudigsten Länder. Was führt dazu, dass wir so viel Abfall produzieren? Welche Strategien könntet Ihr in Eurer Familie anwenden, um weniger Sachen wegwerfen zu müssen?

Tags

#Santiglaus #Erdnüssli #Geschenke #Nützliches

Impressum     Datenschutz     AGB

©2020 Röm.-kath. Landeskirche BL