Weihnachtsbäume aus Muffinpapierchen

Eine super einfache Fenster- oder Tischdeko aus Muffinpapierchen.




Material:

  • Muffinpapier in grün und rot

  • Tonpapier in gelb und braun

  • Leim


So geht’s:


4-5 Muffinpapierchen glattstreichen.

In der Mitte falten, so dass ein Halbkreis entsteht.

Den Halbkreis noch einmal falten. So entsteht ein Viertelkreis.

Zwischen die Papierhälften etwas Leim auftragen.

Nun können die Viertel mit der Spitze nach oben aufeinander geleimt werden (unten anfangen!).

Für den Stamm ein kleines Rechteck aus braunem Papier ausschneiden und hinter das unterste Papier kleben. Den Stern aus gelben Papier ausschneiden und aufkleben.


Weitergedacht Warum haben wir überhaupt einen Weihnachtsbaum? Welchen Sinn haben eigentlich die Weihnachtskugeln? Finde es hier heraus.

Tags

#Weihnachten #Basteln #Dekoration #Geschenke

Impressum     Datenschutz     AGB

©2020 Röm.-kath. Landeskirche BL