Sterne aus WC-Papierrollen

Diese Sterne aus WC-Papierrollen sind blitzschnell gemacht.

Material:

  • WC-Papierrollen

  • Bleistift, Lineal, Schere

  • Heissleim

  • Sprühfarbe


Anleitung:

Die Rollen flachdrücken und mit dem Lineal gleich breite Streifen markieren. Für die einfache Variante ca. 2 cm breit, für die aufwändigere 1 cm breit.

Die Streifen mit der Schere abschneiden.

Nun den Stern in der gewünschten Form auf der Arbeitsfläche bereitlegen.

Halbiert man die schmalen Streifen oder knickt sie in der Mitte, entstehen neue Formen, die für kreative neue Anordnungen benutzt werden können.

Nun die einzelnen Teile mit Heisskleber zusammenkleben.


Tipp:

Für eine schöne Form mit 5-6 Zacken, nicht zu nahe an der Spitze zusammen kleben. Sonst erhält man keine Sternform.


Weitergedacht WC-Papier war eines der Dinge, die man während des Lockdowns am schwersten bekam. Nicht etwa, weil die Geschäfte geschlossen waren, sondern weil die Menschen mehr kauften als sie eigentlich wirklich brauchten. Warum tendieren wir dazu, mehr zu kaufen als wir brauchen? Wenn Ihr Euer Zuhause verlassen müsstet und nur zwei Dinge mitnehmen könntet, was wäre das? Wäre es möglich, dass alle Menschen auf der Erde gleich viel Besitz hätten? Warum ja? Warum nicht?

Tags

#Weihnachten #Basteln #Dekoration

Impressum     Datenschutz     AGB

©2020 Röm.-kath. Landeskirche BL